StartseiteHauswirtschaft

Hauswirtschaftliche Versorgung und Nachbarschaftshilfe

Wo das tägliche Leben durch Krankheit, Behinderungen oder Alter erschwert wird, bietet die Diakoniestation Altensteig mit ihren hauswirtschaftlichen Diensten Hilfe an. So kann ein möglichst selbstständiges Leben in gewohnter Umgebung geführt werden.

Unsere Mitarbeiterinnen unterstützen Sie bei Tätigkeiten im Haushalt, erledigen Botengänge und bieten ein Betreuungsangebot zur Entlastung von Angehörigen an.

Leistungsbeispiel

  • Haushaltsführung: Kochen, Waschen, Bügeln, Reinigen, etc.
  • Begleitung zu Terminen
  • Einkäufe und Botengänge
  • Betreuung und Gespräche
  • Stundenweise Entlastung von pflegenden Angehörigen
  • Unterstützung bei der Körperpflege

Kostenabwicklung / Finanzierung

Ohne Einstufung nach Pflegeversicherungsgesetz:

Auch ohne erheblichen Pflegebedarf kann die Nachbarschaftshilfe zur Unterstützung im Haushalt oder zur Betreuung in Anspruch genommen werden. Die Abrechnung erfolgt privat gegen Stundenaufwand.

Mit Einstufung nach Pflegeversicherungsgesetz besteht ein Anspruch auf:

  • Pflegesachleistung
  • Betreuungsgeld, das als Betreuungsleistung den individuellen Wünschen und Bedürfnissen entsprechend eingesetzt werden kann.
  • Verhinderungspflege zur Entlastung und Unterstützung von pflegenden Angehörigen

Die erbrachten hauswirtschaftlichen oder betreuerischen Leistungen können über die Pflegekasse abgerechnet werden.

Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell.


Fordern Sie unseren ausführlichen Prospekt an unter 07453 9323-0.
Oder bestellen Sie ihn hier online.

 

 

 

Tageslosung

Mach dich auf und handle! Und der HERR möge mit dir sein!

1.Chronik 22,16